Kaak FPS Formen-Lagerung

In einer industriellen Backlinie mit verschiedenen Typen von Backformen müssen die ungenutzten Formen gelagert werden. Eines der vielen Konzepte für Lagerungen ist das Portalkran-Robotersystem. Das System kann vollautomatisch verschiedene Typen von Formen in der Produktionslinie austauschen und lagern.

Formen des zuletzt verarbeiteten Produkts werden eingesammelt und im Lager gestapelt, während Formen für das nächste Produkt aus dem Lager entnommen und in die Backlinie eingeführt werden. Die Formen werden mit Transportbändern ein- und ausgeführt. Eine komplette Reihe von Formen wird mit einem kleinen mechanischen Greifer aufgenommen und in die entsprechende Position zur Lagerung gesetzt.

Als Option kann ein Formenumdreher bei der Ein- und Ausfuhr des Transportbandes installiert werden, der alle Formen mit der offenen Seite nach unten lagert, damit keine Verschmutzungen in die Formen gelangen können. Die Abmessungen der Maschinen werden bestimmt durch die Linienkapazität, die Größe der Formen, die Ausführung, etc.

 

 

Go back