Kaak FPS Bedeckler / Entdeckler / Deckel-Lagerung

Automatischer Bedeckler

Um die viereckige Form von Toastbrot zu erhalten, ist es notwendig, die Backformen mit einem Deckel abzudecken. In einer industriellen Toastlinie werden die Deckel durch den automatischen Bedeckler auf den Backformen positioniert. Die Maschine wird zwischen dem Endgärschrank und dem Ofen positioniert.
Der Kopf des Bedecklers (Vakuum oder magnetisch) nimmt die Deckel mithilfe des Pick-and-Place-Systems von Kaak von einem Einfuhrband. Dann werden die Deckel zum Backformtransportband geführt und auf die Formen gesetzt.
Die Abmessungen der Maschine werden bestimmt durch die Kapazität der Produktionslinie, die Größe der Backformen, die Ausführung, etc.

Automatischer Entdeckler

After baking toast bread, the lids must be removed prior to de-panning. In an industrial toast line, the lid is removed by means of the Automatic Delidder. The machine is positioned between the oven and the de-panner. By means of a pick-and-place principle, the delidder head (vacuum or magnetic) picks the lids up off the pans. They are then transferred to the lid discharge conveyor.
The machine’s dimensions are determined by the line capacity, pan sizes, layout, etc.

Nach dem Backen des Toastbrotes müssen die Deckel vor der Entnahme der Brote wieder abgenommen werden. In einer industriellen Toastlinie werden die Deckel durch den automatischen Entdeckler abgehoben. Die Maschine wird zwischen Ofen und Entkapsler positioniert.
Der Kopf des Entdecklers (Vacuum oder magnetisch) hebt die Deckel mithilfe des Pick-and-Place-Systems von Kaak von den Backformen. Danach werden die Deckel zum Deckelabtransportband geführt.
Die Abmessungen der Maschine werden bestimmt durch die Kapazität der Produktionslinie, die Größe der Backformen, die Ausführung, etc.

Deckel-Lagerung

Die Deckel-Lagerung kann entweder mit dem Bedeckler kombiniert werden oder als eigene Lagereinheit eingesetzt werden. Folgende Ausführungen sind möglich: Ein Portalkran-Robotersystem (kombiniert mit der Backformenlagerung) oder eine Vorstapeleinrichtung. Hinter der Vorstapeleinrichtung werden die Deckelstapel auf Förderketten gelagert.

Go back