Rustikal-Brot-Linien

Rustikal-Brot erfreut sich weltweit steigender Beliebtheit. Die für das Rustikal-Brot typische Optik handwerklicher Fertigung und seine offene Struktur schaffen einen hohen Mehrwert.

Zu Anfang dieses Jahrhunderts wurde zwischen Bäckern und Lieferanten ausgelotet, ob die Produktion von Rustikal-Brot automatisiert werden kann. Stand heute ist, dass Industriebäckereien weltweit bewiesen haben, dass die industrielle Produktion von hochwertigen rustikalen Produkten mit der Rustikal-Produktionslinie der Kaak Gruppe sehr gut möglich ist. Es ist sogar so, dass die umfassenden Kontrollmöglichkeiten in Bezug auf Zeit, Temperatur und Feuchtigkeit zu einer Qualität der Endprodukte führen, die problemlos mit der handwerklichen Produktion mithalten kann.Your Products freestanding artisan mix-1200

Sowohl die Benier Rustikal-Linie als auch die DrieM Teigbandlinie garantieren eine stressfreie Teigaufbereitung. Rustikal-Brot wird normalerweise freigeschoben im Steinofen gebacken. In einer industriellen Produktionslinie kann dieser freigeschobene Backvorgang sowohl in einem Daub Mehretagen-Steinofen (Multi-Deck Stone Oven) als auch in einem MCS Bakemaster Durchlaufofen erfolgen.

Während der gesamten Bandbreite an Zubereitungsprozessen und zu den jeweiligen Prozessen werden die Produkte über Transportbänder bewegt. Zur Herstellung „tiefgefrorenen Teiges“ gibt es die Option des Bypass-Förderbandes, das die Produkte vom Endgärschrank zum Froster führt. Die Rustikal-Linien-Konzepte der Kaak Gruppe bieten optimale Flexibilität in Bezug auf Gär-, Back-, Kühl- und Gefrierzeiten.